Late Breaking Abstracts können vom 09. Mai bis zum 24. Juni 2018 online eingereicht werden // Das Hauptprogramm ist ab sofort online einsehbar //

Grußworte der Sprecher des Jungen Forums



Lena Gabriel
Vertreterin des Jungen Forums


Dr. Julian Puppe
Vertreter des Jungen Forums

 

 

 

 

 

 


Sehr verehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie zum 62. DGGG-Kongress begrüßen zu dürfen. Der Kongress feiert sein zweiundsechzigstes Jubiläum mit dem Motto „Frauenheilkunde im Fokus: wissenschaftlich fundiert und der Qualität verpflichtet“. Hier steht die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Mittelpunkt.

Wir vom Jungen Forum freuen uns daher ganz besonders, dass das „Nachwuchsförderprogramm“ weiter ausgebaut wurde und begrüßen das große Engagement der Präsidentin, des Kongresspräsidenten und des wissenschaftlichen Komitees, die für die jungen Wissenschaftler/Innen eine feste Vortragsplattform in das Hauptprogramm integriert haben. Praxisnahe und qualitativ hochwertige Themen sowie zahlreiche Gelegenheiten zum wissenschaftlichen und persönlichen Austausch prägen diesen Kongress. Daher sind zahlreiche interessante und lohnenswerte Weiterbildungsseminare sowie Hands-On-Kurse für Assistenzärzten/Innen und Fachärzten/Innen in der Schwerpunktweiterbildung ein fester Bestandteil des Programmes.

Wir hoffen, dass möglichst vielen jungen Kolleginnen und Kollegen eine Teilnahme an diesem Kongress möglich ist. Nur so kann der Nachwuchs vom exzellenten Fortbildungsangebot profitieren und sich in die Diskussion über die anstehenden Herausforderungen in unserem Fachgebiet einbringen.


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Berlin!

Ihre                         Ihr

Lena Gabriel             Dr. Julian Puppe
Für das Junge Forum der DGGG e.V.

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Home